Votronic 0666 Battery Charger VAC 60-15/30 Triple CI

  • Im Angebot
  • Normaler Preis €819,40
  • Auf Lager
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Der VAC Triple 60-15/30 Battery Charger von Votronic (MPN 0665) besteht aus einem 45A VAC-Netzladegerät und einem 60A VCC-Lade-Wandler inklusive Battery Trainer. Im Vergleich zum VBCS Triple ist anstelle des integrierten MPP-Solar-Laderegler ein intelligenter Ladestrom-Verteiler integriert worden, der den Ladestrom des Netz-Ladegerätes aufteilt und die Starter-Batterie mit einem Ladestrom von 15 A versorgt.

Solide Stromversorgung für Starter- und Versorgungsbatterien

Auf diese Weise können höhere Lasten an der Starter-Batterie (Entertainment, Blaulicht, Martinshorn etc.) gepuffert und die Startfähigkeit des Fahrzeugs dauerhaft gewährleistet werden. Wird der hohe Ladestrom an der Starter-Batterie nicht mehr benötigt, stellt der Ladestrom-Verteiler diesen zusätzlich der Bordbatterie zur Verfügung.

Wesentliche Produktmerkmale des VAC-60-15/30 Triple

  • Wie Baureihe VBCS Triple jedoch ohne MPP-Solar-Laderegler
  • Votronic Teilenumer 0665
  • Stattdessen mit intelligentem 15A Ladestromverteiler
  • Integrierter VCC Ladewandler (Batterie zu Batterie) mit 60A
  • Integrierter Batterietrainer für die lebensverlängernde Pflege Ihre wertvollen Batterien
  • Integriertes VAC-Netzladegerät mit einer max. Ladeleistung von 45A
  • Ladestromverteiler liefert hohen Ladestrom 12 V / 15A zur schnellen Ladung der Starter-Batterie und Versorgung der daran angeschlossenen 12 V Verbraucher bei Netz-Ladung
  • inklusive Ladeerhaltung bei langen Standzeiten und integriertem Modul zur Batterie-Pflege
  • deutlicher Preisvorteil im Vergleich zum Einzelkauf der integrierten Komponenten
  • bietet Lademöglichkeiten sowohl für Versorgungs- als auch für Starterbatterien
  • Elektronik feuchtigkeitsgeschützt

Kann alle gängigen Batterietypen, einschließlich Lithium Batterien laden

Die Triple Geräte verfügen über Ladeprogramme für Blei-Säure, GEL und AGM Batterien und außerdem über 4 Ladeprogramme für Lithium Batterien, einschließlich eines Steuereingangs für den Anschluss eines LiFEPO4 Batterie-Management-Systems (BMS).

Massiver Preisvorteil gegenüber Einzelkauf der Komponenten

Die großzügige Ausstattung der VAC Triple Geräte garantiert Ihnen im Vergleich zum Einzelkauf aller integrierten Komponenten eine solide Einsparung.

Optionales LCD-Fernbedienpanel verfügbar

Wer auch im Cockpit die volle Kontrolle und Übersicht über sein Energiesystem haben will, der sollte sich das optionale Votronic 1247 LCD-Charge Control S ansehen. Es kann alle wesentlichen Informationen des VAC-Triple anzeigen und ist vom Format her passend zum restlichen Einbau-Panel Programm von Votronic.

Lieferzeit: 1-3 Werktage

 

Lieferumfang:

1x Votronic 0665 VAC 60-15/30 Triple Battery Charger

1x Bedienungsanleitung

Netz-Betrieb, Standbetrieb an der Außensteckdose vom Stromnetz:

  • Die volle Ladeleistung im Universalweitbereich von 110 V AC - 230 V AC ohne Umschaltung ist auch bei großen Abweichungen der Netzversorgung (Unter-/Überspannung, Sinusform, Frequenz) weltweit verfügbar.
  • Leistungsfähige Ladung der Bord-Batterie und Versorgung der 12 V-Verbraucher aus dem Netz.
  • Ladestromverteiler mit 2. Ladezweig 12 V/10-15 A zur Ladung der Start-Batterie und Versorgung der 12 V-Fahrzeugverbraucher aus dem Netz- mit Ladeerhaltung bei langen Standzeiten.
  • Dank der mehrstufigen Langzeit-Ladekennlinien kann das Gerät ständig mit dem Netz verbunden sein (Einsatz-, Winterpause) und die Batterien fit halten.

Lade-Wandler-, „B2B"-Betrieb, Mobilbetrieb aus Lichtmaschine und Starterbatterie (Battery to Battery):

  • Der leistungsfähige Lade-Wandler (Booster) ermöglicht die vollständige Ladung der Bordbatterie während der Fahrt.
  • Er erhöht/vermindert die Spannung auf das nötige Niveau, um die Bordbatterie mit der für sie optimalen Ladekennlinie präzise aufladen zu können.
  • Er gleicht Leitungsverluste und erhebliche Spannungsschwankungen der Lichtmaschine, wie sie z.B. bei Euro 6-Fahrzeugen ständig vorkommen, vollständig aus.
  • Die mit versorgten 12V-Verbraucher werden gegen Überspannung und Spannungsschwankungen geschützt.

Pulser-Betrieb, Training für die Bordbatterie in den Ladepausen, wenn keine Ladequelle vorhanden ist:

  • Durch Batterie-Training wird die unbenutzte (Blei-) Batterie bei längeren Standpausen oder Saisonbetrieb vor schneller Alterung und Ausfall durch Sulfatierung geschützt.

 Weitere Geräteeigenschaften:

  • Die Ladespannung ist frei von Spitzen und so geregelt, dass ein Überladen der Batterien ausgeschlossen ist.
  • Vollautomatischer Dauerbetrieb: Das Ladegerät kann ständig mit den Batterien verbunden sein und hält diese auf Vollladung. Ist keine Ladequelle vorhanden (Netzausfall, Motor-Stopp) werden die Batterien nicht entladen.
  • Parallel- und Puffer-Betrieb: Bei gleichzeitigem Verbrauch wird die Batterie weiter geladen bzw. voll erhalten. Die Anpassung der Ladezeiten berechnet und überwacht das Ladegerät automatisch.
  • Überwachungsfreie Ladung: Mehrfacher Schutz gegen Überlast, Überhitzung, Überspannung, Kurzschluss, Fehlverhalten und Batterie-Rückentladung durch elektronische Abregelung bis hin zur vollständigen Trennung von Ladegerät und Batterie.
  • Netzteilfunktion: Ermöglicht die Versorgung der Verbraucher ohne Batterie (z. B. beim Batteriewechsel).
  • Eingebautes Bordnetzfilter: Problemloser Parallelbetrieb mit weiteren Ladequellen (Wind-, Motor- und Brennstoff-Generatoren) an einer Batterie.
  • Ladekabel-Kompensation: Spannungsverluste auf den Ladekabeln werden automatisch ausgeregelt.
  • Anschluss für Batterie-Temperatur-Sensor (im Lieferumfang): Bei Blei-Batterien (Säure, Gel, AGM) erfolgt die automatische Anpassung der Ladespannung an die Batterie-Temperatur, bewirkt bei Kälte eine bessere Vollladung der schwächeren Batterie, bei sommerlichen Temperaturen wird unnötige Batteriegasung vermieden. LiFePO4-Batterien: Batterieschutz bei hohen und insbesondere bei tiefen Temperaturen < 0°C. Unbedingt empfohlen, wenn die Batterietemperatur im laufenden Betrieb unter 0°C fallen kann.
  • Blei-Batterie-Regenerierung bei Standzeiten automatisch zweimal wöchentlich gegen schädliche Säureschichtungen.
  • Ladehilfe für tiefstentladene Blei-Batterien: Schonendes vorladen der (Blei-Säure, -Gel, -AGM)-Batterie bis 8 V, dann kraftvolle Unterstützung der Batterie bei eventuell noch eingeschalteten Verbrauchern.

Steckfertiger Anschluss für optionalen LCD-Charge Control S