Victron Energy

Victron Energy EV Charging Station - Wallbox

  • Im Angebot
  • €1.424,00
  • Normaler Preis €1.874,25
  • Nicht auf Lager
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Voraussichtlich Mitte/Ende September lieferbar, Vorbestellung möglich.


Die neue Victron Hochleistungs-EV-Ladestation - EV Charging Station

Die Victron Wallbox verfügt über dreiphasige und einphasige Fähigkeiten und liefert maximal 22 kW Wechselstrom im Dreiphasenmodus oder 7,3 kW im Einphasenmodus. Ausgestattet mit Wi-Fi-Kommunikation Wi-Fi: 802.11 b/g/n für Konfiguration und Überwachung. Das interne Wi-Fi-Modul kann sowohl für die Ersteinrichtung als auch für die Überwachung im Access Point-Modus oder im Stationsmodus konfiguriert werden.

Die Victron Ladestation verfügt über einen einen 4,3-Zoll-LCD-Touchscreen zur Überwachung und Steuerung sowie ein Lichtring zum schnellen Anzeigen des Gerätestatus um den Ladeanschluss, um den Gerätestatus schnell zu bestimmen. Der Lichtring kann über die Weboberfläche so programmiert werden, dass er je nach aktuellem Zustand (getrennt, geladen, geladen usw.) verschiedene Lichteffekte anzeigt. Ziel ist es, dem Benutzer zu helfen, den aktuellen Zustand aus der Ferne zu signalisieren.

Zwei Arbeitsmodi verfügbar: Manueller Modus zum Konfigurieren des Ausgangsstroms

Der manuelle Modus ermöglicht einen konfigurierbaren Ausgangsstrom zwischen 6-32A. Die Ladeleistung wird auf zwei Arten gesteuert: über den Schieberegler auf dem LCD-Touchscreen oder über die Webseite. Er ermöglicht das manuelle Starten oder Stoppen des Ladevorgangs, wenn ein Fahrzeug mit der Ladestation verbunden ist.

Automatischer Modus, um eine maximale Effizienz der PV-Anlage zu gewährleisten. Er erkennt, wenn überschüssige Energie verfügbar ist, und verwendet nur diese Energie, um das Fahrzeug aufzuladen.

Integration mit GX-Geräten

Die EV-Ladestation kann über die GX-Bildschirmgeräte und die Remote-Konsole konfiguriert und überwacht werden. Im VRM-Portal sind mehrere Optionen verfügbar: Echtzeitberichte, benutzerdefinierte Berichte für konfigurierbare Zeiträume, erweiterte Funktionen wie Remote-Firmware-Update.