Growatt SPH 4000TL BL-UP 4kW Hybridwechselrichter 1-phasig

Lagerbestand: Knapper Bestand
Produktnummer: SPH 4000TL BL-UP
Hersteller: Growatt
google-icon

Google Bewertungen

4.9

113 Bewertungen

1.536,00 €*

% 1.546,88 €* (0.7% gespart)

1.290,76 €*

% 1.546,88 €* (16.55% gespart)

Versand in 1-3 Werktagen

Stk

Growatt SPH4000TL BL-UP Hybrid-Wechselrichter unterstützt Solaranlagen mit einer Gesamtleistung von bis zu 7600W. Skalierbare Systemkonfiguration und eine unterbrechungsfreie Stromversorgung mit einer Umschaltzeit von 10ms. Zudem ermöglicht der einphasige Inverter ein intelligentes Lastmanagement über einen potentialfreien Kontakt. Mit diesen Funktionen bietet der Wechselrichter eine flexible und zuverlässige Lösung für Solarprojekte.

SPH4000TL BL-UP Inverter
Zwei MPP-Tracker (Maximum Power Point)
USV-Funktion, 10ms Umschaltzeit
Intelligentes Lastmanagement über potentialfreien Kontakt
Skalierbare Systemkonfiguration
VPP Schnittstelle bereit
Intelligente Fernüberwachung und -wartung
Unterstützt Lithium- und Bleisäurebatterien
DC/AC Verhältnis bis zu 1,5
LCD+LED Display
Entspricht u. A. CE, VDE0126-1-1

Hybrid-Wechselrichter
Hybrid-Wechselrichter bieten die Möglichkeit, den erzeugten Solarstrom nicht nur ins Stromnetz einzuspeisen, sondern auch in Batterien zu speichern. Dadurch kann der gespeicherte Solarstrom genutzt werden, selbst wenn die Sonne nicht scheint. Eine weitere Funktion von Hybrid-Wechselrichtern besteht darin, den Stromverbrauch eines Haushalts zu optimieren, indem sie den erzeugten Solarstrom vorrangig direkt im Haushalt nutzen, bevor er ins Netz eingespeist wird. Dies führt zu einer Reduzierung der Energiekosten und einer geringeren Abhängigkeit.

Betriebs-Modi
Online-Modus:
Für die optimale System-Einbindung des SPH-Inverters können unterschiedliche Betriebs-Modi eingestellt werden. Bei Eingabe direkt am Gerät kann nur für einen Zeitraum ein Prioritätsmodus eingestellt werden. Bei Verwendung der Online-Plattform können bis zu drei Zeiträume für den Prioritätsmodus eingestellt werden (für die Nutzung dieser Funktion ist kostenpflichtiges Zubehör nötig).

Load first:
Mit dem Standardmodus “Laden zuerst” werden zuerst die angeschlossenen Lasten (Verbraucher) mit Energie versorgt. Sobald die PV-Energie für die Last ausreichend ist, wird die überschüssige Energie in die Batterie eingespeist. Sofern die Batterie vollgeladen oder keine angeschlossen ist, wird die verbleibende Energie in das Netz eingespeist.

Battery first:
Der Wechselrichter lädt in diesem Modus mit der maximal möglichen Solarleistung zuerst die Batterie voll. Sollte die PV-Leistung nicht ausreichen kann zusätzlich die Netzladefunktion aktiviert werden.
Grid first:In diesem Modus wird die gewonnene PV-Energie zuerst in das Netz eingespeist. Hier kann die Ein- und Aus-Zeit des Modus eingestellt werden, sowie die Leistungsrate.

Backup-Modus:
Wenn keine Netzspannung mehr am Gerät anliegt, z.B. durch kurzfristigen Stromausfall oder Blackout, wechselt der Growatt SPH automatisch in den Backup-Modus. Dadurch wird die Versorgung des AC-Ausgangs über den EPS-LOAD-Anschluss sichergestellt. Die benötigte Energie wird nur über die Solaranlage und die Batterie geliefert. Sofern auch die PV-Anlage ausfällt, sichert die Batterie die AC-Versorgung ab, bis diese entladen ist. Bei Bedarf kann der automatische Wechsel zu diesem Modus auch deaktiviert werden.

Maximum Power Point Tracking
Durch den Einsatz der Maximum Power Point Tracking (MPPT) Technologie wird in einer Solaranlage der optimale Ertrag erzielt. Der MIC-Wechselrichter verfügt über einen MPPT, der im Laufe des Tages das ideale Verhältnis zwischen Spannung und Stromstärke entsprechend der Sonneneinstrahlung und der Modultemperatur der Solarmodule einstellt. Dank des breiten MPPT-Spannungsbereichs können viele Solarmodule angeschlossen werden, was eine effiziente Energieerzeugung ermöglicht. Dieser Vorteil wird besonders deutlich, wenn der Himmel teilweise bewölkt ist und sich die Lichtintensität ständig verändert.

Intelligentes Lastmanagement
Die integrierte intelligente Laststeuerung des Wechselrichters ermöglicht eine effiziente und präzise Kontrolle über den Energieverbrauch. Durch den potentialfreien Kontakt können elektrische Verbraucher intelligent gesteuert und priorisiert werden. Diese Funktion ermöglicht es, den Energiebedarf automatisch zu erkennen und die verfügbare Energie optimal zu nutzen. Das intelligente Lastmanagement sorgt für eine optimale Verteilung der Energie und trägt so zu einer effizienten Nutzung bei. Mit der intelligenten Laststeuerung über den Trockenkontakt ist der Wechselrichter in der Lage, den Energiefluss zu optimieren und einen effizienten Betrieb Ihrer Solaranlage zu gewährleisten.

Growatt Überwachungsplattform
Mit dem optionalen Zubehör der Shine-Serie kann die Growatt Monitoring-Plattform genutzt werden. Diese ist als Smartphone-App (für iOS und Android), als auch in einer Webversion verfügbar. Das Shine-Zubehör muss separat erworben werden, die Nutzung der Plattform ist kostenfrei. Über Shine kann können Sie all Ihre Growatt-Produkte konfigurieren und überwacht werden, die Anzeige des Eigenverbrauchs und Trends ist ebenfalls möglich.

Zur SPH-Serie sind folgende Shine-Optionen kompatibel:
ShineWiFi-X
ShineLink-X
Shine4G-X
ShineMaster

Technische Daten
Empfohlene Modulleistung: bis zu 7600 W
Max. Gleichspannung: 550 V
Anlaufspannung: 120 V
MPPT-Spannungsbereich: 120-550 V/360 V
Batteriespannungsbereich: 42~59 V
Max. Lade-/Entladestrom: 85 A
Kontinuierliche Lade-/Entladeleistung: 4000 W
AC-Nennleistung: 4000 W
Max. Scheinleistung: 4000 VA
Max. AC-Ausgangsleistung: 4000 W
Max. Ausgangsstrom: 17,4 A
AC-Nennspannungsbereich: 230V (180Vac-270Vac)
AC-Netzfrequenzbereich: 50/60 Hz (45Hz-55Hz/55Hz-65Hz)
Gehäuseeinstufung: IP65
Herstellergarantie: 10 Jahre
Maximaler Wirkungsgrad von 97,3%
Abmessungen: 420 x 560 x 180mm
Gewicht: 31 kg

Lieferumfang
1x Growatt SPH4000TL BL-UP Wechselrichter

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.